Sonntag, 12 August 2018 17:30

Münchner Schachspieler in Dresden

geschrieben von 

Fünf Münchner fanden Anfang August den Weg zum Dresdner Schachsommer, wo vom 2. bis 12. August unter einem Dach das German Masters der Frauen, die Deutsche Schachmeisterschaft und die A-, B- und C-Gruppe des Opens mit insgesamt 260 Spielerinnen und Spielern stattfinden: Markus Lipinsky mit seinem 10-jährigen Sohn Pierre (SK Tarrasch 45), die beiden Brüder Benedikt und Jakob Huber (SK München Südost) und Mirco Lipp (SC Sendling) kämpften in den heißesten Tagen dieses Jahres um Punkte und Ratings.

Während Markus und Benedikt im sehr stark besetzten A-Open (Höchste Elo: 2714) mit 3,0 Punkten aus 7 Runde und MIrko im B-Turnier mit 3,5 Punkten aus 7 Runden ihre bisherigen Leistungen bestätigen, kann der kleine Pierre sich im C-Turnier trotz „nur“ zwei Punkten sich stark verbessern. Das Turnier dauert noch an. Informationen: www.schachfestival.de

 

Dresdner Schachsommer 2018
Dresdner Schachsommer 2018 Dresdner Schachsommer 2018
Dresdner Schachsommer 2018
Dresdner Schachsommer 2018 Dresdner Schachsommer 2018
Dresdner Schachsommer 2018
Dresdner Schachsommer 2018 Dresdner Schachsommer 2018
Dresdner Schachsommer 2018
Dresdner Schachsommer 2018 Dresdner Schachsommer 2018
Dresdner Schachsommer 2018
Dresdner Schachsommer 2018 Dresdner Schachsommer 2018

Gelesen 287 mal Letzte Änderung am Dienstag, 14 August 2018 03:38
Mehr in dieser Kategorie: « Vorschau: August
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
   

Aktuelle Ausschreibungen  

14. Oktober bis 19. Mai

15. Oktober bis 10. Mai

22. Oktober bis 29. März

13. Januar

27. Januar

10. Februar

10. März

13. Mai bis 7. Juni

   
© Schach-Bezirksverband München e.V.