Sonntag, 15 Juli 2018 17:21

Vaterstetten gewinnt Bayerische U12-MM

geschrieben von 

Nach dem Vizemeistertitel im letzten Jahr konnte sich die U12-Mannschaft des SC Vaterstetten-Grasbrunn dieses Jahr zum bayerischen Meister krönen. Mit drei Siegen und 10-2 Brettpunkten war der Titel hochverdient - auch in den vorherigen drei Gruppen wurden die jeweiligen Mannschaftskämpfe gewonnen, sodass insgesamt zwölf Siege und 41,5-6,5 zu Buche stehen. Es spielten Christian Kraftsik (10/12 ohne Niederlage), Clemens Lerchl (12/12!), Jakob Karpen (10/12) und Justus Lerchl (9,5/12).

Der SC Tarrasch München konnte seinen Meistertitel somit nicht verteidigen, Platz 3 ist aber trotzdem aller Ehren wert. Alles weitere hier.

Gelesen 333 mal Letzte Änderung am Sonntag, 15 Juli 2018 17:39
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
   

Nächste Turniere  

   

Externe Jugendturniere  

   
© Schach-Bezirksverband München e.V. im Bayerischen Schachbund