Freitag, 04 Oktober 2019 09:19

Jugend auf dem Vormarsch beim OIS

geschrieben von 

Nachschau zu Runde 5: Max Hess ringt mit Schwarz den punktgleichen Artur Schelle nieder und wird alleiniger Tabellenführer mit einem ganzen Punkt Vorsprung.

In Runde 6 schliesst eine Quartett von Verfolgern auf, unter Führung von Soham Das und Christian Köpke. Der junge Nicolas Mooser hat am Feiertag sich auf Rang 7 vorgekämpft mit seinem Schwarz-Sieg gegen Reza Azimi. Diese Partie ist zusammen mit allen Top-Partien, also von den 18 Spitzenbrettern, auf der Turnierseite im Netz zu finden. Diese Partien können am Bildschirm nachgespielt werden. Im B-Turnier ist Moritz Reindl mit 5,5 und einem vollen Punkt Vorsprung alleiniger "Chef im Ring".

Heute wird Christian Köpke mit Weiß den Tabellenführer Max Hess ab 18 Uhr testen. Am Samstag geht es dann um 14 Uhr weiter in Unterhaching.

Gelesen 69 mal Letzte Änderung am Samstag, 05 Oktober 2019 16:47
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
   
© Schach-Bezirksverband München e.V. im Bayerischen Schachbund