Sonntag, 15 Juli 2018 20:58

U14- und U16-Mannschaftsmeisterschaft mit neuem Spielmodus

geschrieben von 

Die U14- und U16-Mannschaftsmeisterschaften werden in der kommenden Saison in einem neuen Spielmodus ausgetragen, der auf der Jugendleiterversammlung diskutiert und beschlossen wurde: Die Vorrunde findet am 13. Oktober dezentral bei verschiedenen Vereinen statt. Dafür werden Gruppen mit bis zu vier Mannschaften gebildet. Vier Mannschaften qualifizieren sich für die Finalrunde, die am 1. Dezember im Gymnasium Kirchheim gespielt wird. Die ausgeschiedenen Mannschaften spielen am Termin der Finalrunde drei Runden nach Schweizer System, wobei die Punkte aus der Vorrunde mitgenommen werden.

Anmeldeschluss ist der 22. September. Kurz danach werden die Gruppeneinteilung und die Spielorte der Vorrunde bekannt gegeben.

Gelesen 205 mal Letzte Änderung am Sonntag, 15 Juli 2018 21:14
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
   
© Schach-Bezirksverband München e.V.