MMM - Münchner Mannschaftsmeisterschaft

MMM - Münchner Mannschaftsmeisterschaft

Die Münchner Mannschaftsmeisterschaft (MMM) findet jede Saison ca. von Mitte Oktober bis Mitte Mai statt. Die höchste Spielklasse ist die Bezirksliga, darunter sind A-, B-, C-, D- und E-Klasse.

Modus: Vollrundenturniere (8 Spieler pro Mannschaft; D-Klasse: 6 Spieler; E-Klasse: 4 Spieler)
Bedenkzeit: 1 Stunde 30 Minuten für 40 Züge, 15 Minuten für den Rest der Partie zzgl. 30 Sekunden pro Zug

Sieger 2017/18: SC Garching 1980 4

Termine 2018/19: 15. Oktober bis 10. Mai

Samstag, 18 August 2018 00:31

Die Ligen sind freigeschaltet

geschrieben von

Die MMM 2018/19 wird auf der Homepage mit dem Chess League Manager (CLM) verwaltet. Man findet sie hier.

Wer die genauen Wochentage der Wettkämpfe schnell zur Hand haben will - im CLM ist dies leider nicht möglich -, kann sich auf die Arbeit von Peter Gabriel (TSV Solln) stützen.

Die Startnummern der MMM 2018/19 sind vergeben, wodurch die Paarungen und die Spieltage der einzelnen Wettkämpfe feststehen. Ende nächster Woche werden die Ligen auf der Homepage freigeschaltet, so dass die Mannschaftsnominierungen vorgenommen werden können.

 

Donnerstag, 09 August 2018 00:17

MMM: Die Teilnehmer stehen fest

geschrieben von

Die Anmeldephase inkl. der Suche nach Nachrückern ist beendet. Es spielen 82 Mannschaften bei der MMM mit. Die Bezirksliga, beide Gruppen der A-Klasse und beide Gruppen der B-Klasse bestehen aus je zehn Mannschaften, die beiden Gruppen der C-Klasse sowie D- und E-Klasse bestehen aus je acht Mannschaften. Am Freitag, 10. August erfolgt die Auslosung der Startnummern.

(Stand: 8. August 2018)

Mittwoch, 04 Juli 2018 00:16

Ausschreibung der MMM 2018/19

geschrieben von

Die kommende Mannschaftsmeisterschaft beginnt am 15. Oktober 2018 und endet am 10. Mai 2019. Weitere Informationen können der Ausschreibung entnommen werden.

Bei der Arbeitsgruppe zur MMM am 21. Juni 2018 wurde - im Zuge der Diskussion um die hohe Zahl kampfloser Partien in 2017/18 - angeregt, schon zur kommenden MMM die Anzahl der möglichen Nachnominierungen zu erhöhen und damit den Spielraum der Vereine bei der Kaderplanung zu erhöhen. Da dies unter den Anwesenden große Zustimmung fand, beschloss die Spielleitung in Rücksprache mit dem Vorstand, § 28 Abs. 2 der Turnierordnung für die Saison 2018/19 durch folgende Regelung zu ersetzen:

Von der Liste der Ersatzspieler können je Mannschaft der Bezirksliga und der A-Klasse bis zu vier Spieler zunächst freigelassen und im Wege der Nachmeldung ergänzt werden. In der B- und der C-Klasse erhöht sich die Zahl zunächst freibleibender und nachträglich ergänzter Spieler auf sechs, in der D- und der E-Klasse auf acht.

 

Sonntag, 13 Mai 2018 21:55

MMM 2017/18 beendet

geschrieben von

Am vergangenen Mittwoch ging die Münchner Mannschaftsmeisterschaft mit der zentralen Endrunde der Bezirksliga zuende. Hier geht's zur Liste der Auf- und Absteiger.

Insgesamt acht Mannschaften meldeten zur ersten Auflage der E-Klasse, sodass die sieben Runden parallel zu den Runden 2-8 der anderen Ligen stattfanden. Es gewann mit 13-1 Mannschaftspunkten die neunte Mannschaft des FC Bayern, die aus Spielern einer Schulschachgruppe von Günter Schütz besteht und im Jugendbereich schon für Furore gesort hat.

Mit dem Münchner Meister der U18, Andriy Manucharyan, an Brett 1 und Moritz Napiontek an Brett 2 stellten sie auch die besten Spieler der Liga; beide holten 5,5/7. Den klaren zweiten Platz belegte Aschheim/Feldkirchen/Kirchheim 3, die 11-3 Mannschaftspunkte erreichten, während die Mannschaften auf den Plätzen 3 bis 8 alle zwischen 4 und 6 Mannschaftspunkten erreichten.

Sonntag, 23 Juli 2017 20:32

MMM 2017/18: Auslosung

geschrieben von

Am Freitag erfolgte die Auslosung der kommenden Münchner Mannschaftsmeisterschaft unter Berücksichtigung der Loswünsche der Vereine. In Kürze erfolgt die Freischaltung der Ligen im Chess League Manager sowie die Bekanntgabe der Auf- und Abstiegsregelungen zwischen C- und D-Klasse sowie D- und E-Klasse.

Wichtige Termine sind:

  • 31. August: Wechselfrist für Spieler (Ausnahme: Nachmeldungen)
  • 15. September: Frist zur Abgabe der Mannschaftsaufstellungen

 

Anmeldung:

Einteilung:

  • Dem Wunsch nach möglichst vielen Mannschaft in der C-Klasse kann dahingehend entsprochen werden, dass sie auf 18 Mannschaften aufgestockt wird.
  • Für die D- und E-Klasse bleiben somit 17 Mannschaften, davon derzeit acht der D-Klasse und neun in der E-Klasse. Es wird angestrebt, dass noch eine Mannschaft in die D-Klasse wechselt.
  • Spontane Nachmeldungen in D- oder E-Klasse sind noch möglich.

Auslosung:

  • Die Auslosung findet voraussichtlich am Freitag, 21. Juli im Kreis der Spielleiter statt.
  • Die Auslosung wird (nach erneuter Prüfung z. B. der Loswünsche) zeitnah veröffentlicht.
Donnerstag, 13 Juli 2017 22:24

Informationsabend zur MMM 2017/18

geschrieben von

Am vergangenen Dienstag besuchten ca. 30 interessierte Vereinsvorsitzende, Mannschaftsführer und Spieler den Informationsabend des Bezirksverbandes. Themen waren die Neureungen zur neuen MMM-Saison, die der 1. Spielleiter Jan Englert vorstellte, sowie die neuen FIDE-Regeln, über deren Änderungen Schatzmeister Ralph Alt referierte. Viele Wortmeldungen der Teilnehmer sorgten für einen lebhafte Veranstaltung. Die wichtigsten Details der Vorträge können in den folgenden Dateien nachgelesen werden.

 

 

Erinnerung: Die Anmeldungen zur MMM 2017/18 sind bis 15. Juli abzugeben.

 

1. Vorsitzender Jörg Wengler
1. Vorsitzender Jörg Wengler 1. Vorsitzender Jörg Wengler
1. Spielleiter Jan Englert
1. Spielleiter Jan Englert 1. Spielleiter Jan Englert
Schatzmeister Ralph Alt
Schatzmeister Ralph Alt Schatzmeister Ralph Alt

(Fotos von Konrad Bumes)

(Stand: 21. Juli 2017)

Bereits im Oktober beginnt die nächste Münchner Mannschaftsmeisterschaft, die bis Mai 2018 ausgetragen wird.

Über die wichtigsten Änderungen informiert der Bezirksverband am Dienstag, den 11.07.2017 um 20:00 Uhr.

Ort des Informationsabends:

MEHLFELDs Restaurant & Kulturbühne
Guardinistraße 98a
81539 München
MVV: U6 Haderner Stern
Kostenfreie Parkplätze am Stiftsbogen 53-55

 

Bei der zentralen Endrunde der Bezirksliga konnte sich der SC Garching 1980 4 den Titel des Münchner Mannschaftsmeisters sichern - für den Verein die dritte Meisterschaft in Folge. Zweiter der höchsten Münchner Spielklasse wurde der SC Roter Turm Altstadt 1, der damit in die Regionalliga Süd-West aufsteigt.

Besonders erfolgreich verlief die Saison für die SF Deisenhofen, die mit allen drei Mannschaften aufsteigen konnten - in der A-Klasse 2 als Zweiter, in der C-Klasse 2 und der D-Klasse 1 jeweils als Erster.

Die weiteren Teams, die sich in der 7. Runde den Aufstieg erspielen konnten, sind:

Gratulation!

Seite 1 von 5
   
© Schach-Bezirksverband München e.V.